Diese Legierungen haben eine gute Korrosions- und/oder Hochtemperaturbeständigkeit. Manche haben spezielle physikalische Eigenschaften wie beispielsweise elektrischen Widerstand, eine kontrollierte thermische Ausdehnung und besondere magnetische Eigenschaften.

Vollständige Materialbeschreibung →

GSNIMO16 / WsNr 2.4607

Das C- und Si-arme Schweißgut auf Ni-Basis ist beständig gegen eine Vielzahl von korrosiven Medien sowohl unter oxidierenden als auch reduzierenden Bedingungen, z. B. Salz-, Schwefel- Phosphor- und Salpetersäure, auch im verunreinigten Zustand und bei höheren Temperaturen. Zunderbeständig bis 1100 °C und max. 500 °C in schwefelhaltiger Atmosphäre.

Technisches Datenblatt →

Seite 1 von 212