Technisches Datenblatt GSCU20

Beschreibung
Schutzgasdraht auf Kupferbasis für artgleiche oder artähnliche Auftrags- und Verbindungsschweißungen.

Anwendungsgebiet
Für Reparaturen oder Änderungen an Formkernen oder sonstigen Bauteilen, die aus Ampcoloy 940 oder ähnlichen Werkstoffen hergestellt sind. Artverschiedene Schweißungen sind schwierig aber unter bestimmten Voraussetzungen realisierbar.

Richtanalyse in %

Ni Si Cr Andere CU
2,0 – 3,0 0,4 – 0,8 0,1 – 0,6 max. 0,5 Rest

 

Stoffwerte
Härte: 210 HB 10/30

Verarbeitungshinweise
Schweißbereich säubern, Risse bis in die Wurzel ausarbeiten. Zu schweißende Teile gemäß Herstellerangabe vorbereiten (z.B. vorwärmen).

Lieferform
Gerichtete Meterstäbe von 0,25 bis 0,50mm
50 m Spule 0,25 bis 0,80mm
100 m Spule 0,25 bis 0,80mm
1 Kg Spule 0,25 bis 0,80mm

Wir empfehlen die Verarbeitung unter Schutzgas Argon 4,6 oder höher. Diese Angaben beruhen auf unsere Erfahrungen, für deren Richtigkeit wir jedoch keine Haftung übernehmen. Für besondere Einsatzzwecke, z.B. anschließende Bearbeitungsmethoden, empfehlen wir einen Test an einem Vergleichsstück.