← Zurück zur Produktübersicht

Diese Legierungen haben eine gute Korrosions- und/oder Hochtemperaturbeständigkeit. Manche haben spezielle physikalische Eigenschaften wie beispielsweise elektrischen Widerstand, eine kontrollierte thermische Ausdehnung und besondere magnetische Eigenschaften.

Nickel-Kupfer-Legierungen werden für industrielle Rohrleitungen und Ventile, in seefesten Komponenten, Kondensatorrohren, Wärmetauschern, Entsalzungsanlagen, Schiffsschrauben etc. eingesetzt.

Nickel-Chrom-Legierungen werden für viele Hochtemperaturanwendungen eingesetzt, wie Öfen, Jet-Motorenteile und Reaktionsgefäße.

Molybdänhaltige Nickellegierungen zeichnen sich durch ihre Korrosionsbeständigkeit und thermische Stabilität aus und werden wie Nickel-Eisen-Chrom-Legierungen in nuklearen und fossilen Dampferzeugern, Lebensmittelverarbeitungsanlagen und chemischen Verarbeitungsanlagen zur Wärmebehandlung verwendet